Welche Kräuter kann man an Hühner füttern?

Lesedauer ca. 4 Minuten

Heilkräuter für Hühner

Dürfen Hühner Kräuter fressen…?

Es gibt viele Gartenkräuter, die gesundheitliche Vorteile für Hühner haben.
Kräuter sind eine perfekte Wahl wenn es um die Versorgung aller notwendigen Vitamine und Mineralien geht, die ein Huhn braucht – sogar um die Versorgung mit Kalzium und Eiweiß.
Dem Futter beigemischt können Kräuter die Grundgesundheit der Hühner stärken: Sie werden weniger anfällig für typische Hühnerkrankheiten wie Kokzidiose und andere Durchfallerkrankungen, Schnupfen, Wurmbefall und Entzündungen. Parasiten wie Federlinge oder Milben werden mit Hilfe von Kräutern, bzw. deren ätherischen Ölen auf natürliche Art bekämpft. Nebenbei sorgen die ätherischen Öle für ein angenehmes Stallklima.

Fressen Hühner denn überhaupt Kräuter?

Die meisten Hühner lieben es, an frischen Kräutern zu picken!

Die einfachste Art, um Kräuter in die Hühnerhaltung einzubeziehen ist über die Zugabe von frischen oder getrockneten Kräutern in das Nest/Nistkasten, das Beimischen von getrockneten Kräutern zu Ihrem täglichen Hühnerfutter und die direkte Fütterung frischer Kräuter nach Bedarf (ad libitum). Wenn die Gartengröße es erlaubt – und die Stallpflicht wieder aufgehoben ist – sind selbst angebaute Kräuter die beste Wahl. Es gibt viele winterharte, mehrjährige Kräuter und Blumen, die man mit wenig Aufwand im eigenen Garten integrieren kann. Einige wie Zitronenmelisse, Minze, Thymian oder Salbei breiten sich von selbst recht ungehemmt aus, wenn sie mit ihrem Standort zufrieden sind – es bleibt genug für die Hühner zum Naschen, zum Sammeln und Trocknen für den Winter und für den Eigenbedarf.
Meine Hühner sitzen im Sommer gerne bei der Zitronenmelisse, die auf die Größe eines kleinen Busches heranwächst. Zusammen mit der immer weiter ausufernden Minze ergibt sie ein schönes, schattiges Stück Garten, an dem ich gerne vorbeigehe um kurz reinzugreifen und die ätherischen Öle an meinen Händen zu schnuppern.

Kräuter die sich als Futter oder im Nest eignen

Es gibt viele Pflanzen und Blumen, bzw. Blüten, die die Gesundheit und das Wohlbefinden von Hühnern unterstützen. Und das Beste ist: viele findet man entweder wild oder kann sie – auch auf kleinem Raum – im eigenen Garten ziehen.
Hier ist eine Liste von Heilkräutern für Hühner, die frisch oder getrocknet in der Hühnerhaltung verwendet werden können. Sie ist sicher nicht vollständig, aber ein guter Anhaltspunkt um selbst zu experimentieren und im eigenen Garten zu sammeln.

Zur Liste „Gesunde Heilkräuter für Hühner“

Loading comments...
Back to Top