Kräuter für Hühner

Welche Kräuter dürfen Hühner fressen?

Hier findest Du einen Schnelleinstieg in meine liebsten Kräuter und Pflanzen in der Hobbyhühnerhaltung. Klick auf den Link bei jeder Pflanze und erfahre mehr darüber warum sie für Deine Hühner gesund ist und wie sich die Kräuter für Hühner am besten verabreichen lassen.

DIY – Kräutermischungen einfach selbermachen

Leg Dir einen kleinen Kräutergarten an, geh im Frühjahr und Sommer zum Sammeln und leg Dir einen Vorrat an getrockneten Kräutern für den Winter an. So kannst Du individuell die Mischung erstellen, die gerade zu Deinen Tieren passt!


Gesunde Kräuter für Hühner

Knoblauchzehen

Knoblauch

Eine der wirkungsvollsten Heilpflanzen für Deine Hühner. Im Trinkwasser oder im Futter trägt Knoblauch zur Stärkung des Immunsystems bei.

Mehr lesen: Knoblauch für Hühner

Schafgarbe Blüte

Schafgarbe

Für einen gesunden Verdauungstrakt, als Wundheilungssalbe zum selbermachen oder bei Hühnerschnupfen.

Mehr lesen: Schafgarbe für Hühner


Kräutermischungen zur Beigabe im Hühnerfutter oder ins Legenest

Alle aus dieser Liste verwende ich auch in meinen fertigen Kräutermischungen – jede mit einem anderen Schwerpunkt. Ob als Kraftkur für leistungsstarke Legehennen, als Immunbooster für Küken oder zur Unterstützung der Grundgesundheit im Winter.


Echte Kamille Blüten

Kamille

Bei Stressverhalten, Augenentzündungen & zur Entspannung im Legenest. In Trinkwasser & Futter oder als Augenspülung zum selbermachen.

Mehr lesen: Kamille für Hühner

Frischer Oregano Blätter

Oregano

Für ein starkes Immunsystem & wirksam gegen bakterielle Infektionen. Verabreichung über das Trinkwasser oder im Futter, als Tee oder Öl.

Mehr lesen: Oregano für Hühner

Brennnessel Blätter Samen

Brennnessel

Ein gesundes günstiges Kraftpaket aus dem Garten! Als Grünfutter im Winter, zur Kükenaufzucht und für leistungsstarke Legehennen.

Mehr lesen: Brennnessel für Hühner


Noch mehr Kräuter…

Eine Liste weiterer gesunder Kräuter findest Du hier